Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Informatives


 
 
DOLOMITEN UNESCO WELTERBE
 

DOLOMITEN UNESCO WELTERBE

DOLOMITEN UNESCO WELTERBE

Am 26. Juni 2009 hat das UNESC Welterbekomitee im Rahmen seiner 33. Sitzung in Sevilla die Dolomiten in die Liste des Welterbes aufgenommen und ihnen somit die weltweit höchste Anerkennung für eine Naturstätte verliehen. Die Dolomiten wurden dabei aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit sowie ihrer geomorphologischen und geologischen Bedeutung als weltweit einzigartig eingestuft.
Neun Berggruppen der Dolomiten wurden als "serielles Welterbegut" in die Liste der UNESCO eingetragen. Die insgesamt rund 142.000 Hektar großen Gebiete erstrecken sich über die Provinzen Bozen, Trient, Belluno, Pordenone und Udine. In Südtirol sind die Naturparks Drei Zinnen, Fanes-Sennes Prags, Puez-Geisler, Schlern-Rosengarten, der Latemar und der Bletterbach Teile des Welterbes.
Die Eintragung der Dolomiten in die Liste des Welterbes der UNESCO ist eine sehr gorße Auszeichnung und eine besondere Verpflichtung im Hinblick auf den Schutz und die nachhaltige Entwicklung dieser einzigartigen Gebirgsregion. (Quelle Text: www.provinz.bz.it/natur/)

UNESCO WELTNATURERBE DOLOMITEN IM GEMEINDEGEBIET TOBLACH

Von der Gesamtfläche von 142.000 Hektar liegen 7.040 Hektar auf Toblacher Gemeindegebiet, dies bedeutet für uns:

  • Welterbe bedeutet Auszeichnung
  • Welterbe bedeutet Mehrwert
  • Welterbe bedeutet Sensibilisierung
  • Welterbe bedeutet Bewusstseinsbildung
  • Welterbe bedeutet Verantwortung
Als Gemeindebürger von Toblach dürfen wir alle stolz auf diese Auszeichnung sein, sie bedeutet aber auch einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Diesen Umgang müssen wir unseren Nachkommen weitergeben. Es gilt auch die Touristen, welche uns gerade wegen dieser wunderbaren Dinge immer wieder besuchen, zu sensibilisieren damit auch ihre Nachkommen noch von der Schönheit der Natur profitieren können.
Weiterlesen

Ortsstelle Toblach
im Oktober
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 





Wetter & Lawinenlage
Donnerstag
-2°
17°
Freitag

15°
Samstag

17°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing